Kategorie: Termin

Wir sind (bald) wieder da

Nach 16 Monaten Zwangspause gibt es für uns Musikerinnen und Musiker endlich einen Hoffnungsschimmer. Bei aktuellem Stand mit sinkenden Infektionszahlen und steigender Impfquote planen wir, nach den Sommerferien wieder in den Probenbetrieb zu gehen. Wie genau, wird sich dann noch zeigen (immer mit Blick auf die dann aktuellen Zahlen und Anforderungen) – wir freuen uns in jedem Fall wieder auf das gemeinsame Musizieren.

Und damit wir auch auf etwas hinproben können, soll das Herbstkonzert am 8. Oktober stattfinden. Diesmal nicht in Form eines abendfüllenden Auftrittes in der Aula, sondern als kleines aber feines Platzkonzert auf dem Marktplatz in Haßloch. Natürlich sind wir in engem Austausch mit der Gemeinde, um alle (dann gültigen) Corona-Regeln einzuhalten. In jedem Fall soll das Konzert wieder Lust auf Musik und Kultur machen.

Aktuelle Entwicklung und Termine

Aufgrund der derzeitigen Situation wird neben dem Herbstkonzert auch das Weihnachtskonzert in Frankental abgesagt. Dieses findet dann aber im folgenden Jahr 2021 am gleichen Ort statt.

[Update 01.12.]: Auch eine mögliche Alternative für das geplante Weihnachtskonzert in Haßloch muss aufgrund der derzeitigen Lage leider ausfallen. Wir hoffen, dass Sie dennoch gut durch die Adventszeit kommen und besinnliche Stunden genießen können.

[Update 23.10.]: Keine Probe! Leider lässt es die derzeitige Infektionslage nicht zu, die geplante Probenarbeit am 30. Oktober wieder aufzunehmen. Das Musikerherz blutet natürlich, aber die Gesundheit geht nunmal vor. Wir hoffen natürlich, dass sich die Lage wieder entspannt und wir unter Auflagen und mit individuellem Hygiene-Konzept wieder gemeinsam musizieren dürfen.

Und da in diesem Jahr alle Konzerte ausfallen mussten, laufen die Planungen für das kommende Jahr an. So hoffen wir, Sie alle gesund und munter bei unserem Frühjahrskonzert am 24. April 2021 begrüßen zu dürfen. Weitere Details zu den künftigen Terminen folgen.

Herbstkonzert abgesagt

Leider ist es uns zum aktuellen Stand der Corona-Pandemie nicht möglich, das Herbstkonzert auszurichten. Spricht: Das Herbstkonzert fällt ebenfalls aus. Auch die Probenarbeit muss trotz Hygiene-Konzept noch pausieren, bis ein geeigneter Proberaum gefunden ist, der uns Musikerinnen und Musikern einen ausreichend großen Abstand zueinander erlaubt und verfügbar ist.

Über Änderungen zu unseren Veranstaltungen werden wir an dieser Stelle informieren. Bleiben oder werden Sie gesund, und hoffentlich bis bald.

Waldfest abgesagt

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, das Waldfest komplett abzusagen. Auch die Probenarbeit wird weiterhin pausieren müssen.

Die Gesundheit der Besucher, Helfer und Musiker steht für uns an erster Stelle und wir möchten die Gesundheit der Beteiligten nicht aufs Spiel setzen. Darüber hinaus können wir aktuell die Lage auch für den geplanten Ausweichtermin im August nicht abschätzen.

Wir hoffen, dass möglichst bald wieder Normalität einkehren wird und wir Sie im Oktober auf unserem Herbstkonzert begrüßen dürfen. Das nächste Waldfest wird es trotzdem erst im nächsten Jahr geben. Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf.

Frühjahrskonzert am 13. April

Unser traditionelles Frühjahrskonzert am 13. April 2019 in der Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums steht diesmal unter dem Motto “Großes Theater”. Dieses Thema verspricht Drama, Spannung und Romantik, u.A. mit Werken von bekannten Komponisten wie Gioachino Rossini und natürlich Alfred Reed.

Freuen Sie sich auf einen Abend voller Emotionen, schönen Melodien und unvergesslichen Momenten mit dem Konzertanten Blasorchester sowie dem Gesangssolisten Reuben Willcox.