Kategorie: Presse AK

Erinnerungen an legendäre Melodien

Rheinpfalz vom 01.10.2018

“’Erinnern Sie sich noch?’ Unter diesem Motto hatte der Musikverein ein vielfältiges Programm für das Herbstkonzert mit den ‘Alten Kameraden’ und dem Konzertanten Blasorchester zusammengestellt.”

In der Rheinpfalz am 01.10.2018 gab es einen Bericht von Jutta Meyer zu unserem Gemeinschaftskonzert am 29. September. 60 Jahre Musikverein und das Jubiläum der um zwanzig Jahre jüngeren “Alten Kameraden” waren der Anlass für ein Potpourri mit Musik aus den vergangenen Jahrzehnten. In der ersten Programmhälfte musizierten die beiden Orchester gemeinsam unter der Leitung von AK-Dirigent Paul Mahl:

“Der Ausflug in die 30er bis 60er Jahre fand beim Publikum großen Anklang. Mit Schwung eröffneten beide Orchester mit dem Marsch ‘Albula’ den Abend,” so die Rheinpfalz. Es folgten die Ouvertüre “Mignonette” von Jörg Baumann sowie der Swing-Marsch “Greenville”. Ob dieser nun dem pfälzischen Grünstadt, oder doch eher dem Ort Greenville in South-Carolina gewidmet ist, sei hinten angestellt. “Bei ‘Jasmin’ brillierten Jürgen Geibert und Andrew Mayer am Flügelhorn und Franz Zimnol am Tenorhorn.”

Erinnerungen an legendäre Melodien weiterlesen

“Böhmischer Traum” und “Mährische Spezialitäten”

Rheinpfalz vom 10.10.2017

“Musikverein präsentiert in der gut besuchten Aula des Gymnasiums ‘Egerländer Abend’ mit schwungvollen Melodien.”

In der Rheinpfalz am 10.10.2017 erschien ein Bericht von Jutta Meyer über unser Egerländer-Herbstkonzert am 07. Oktober. Das Motto des Abends: 100% Walzer, Polka, Marsch! Das volkstümliche, aber nicht minder anspruchsvolle Konzert wurde wie schon im Vorjahr von den Alten Kameraden unter der Leitung von Paul Mahl eröffnet. Das Thema des Abends bot dabei den perfekten Rahmen für die Musikerinnen und Musiker, um ihr Können und die jahrelange Erfahrung unter Beweis zu stellen.

“Der Dirigent Paul Mahl schwang engagiert und einfühlend den Taktstock (…). Ob ‘Heimat-Träume’ oder ‘Mährische Spezialitäten’, mit Hingabe boten die Alten Kameraden diese schwungvolle Musik und ernteten lang anhaltenden Beifall,” so fasst die Rheinpfalz die Eröffnung durch die Alten Kameraden zusammen.

“Böhmischer Traum” und “Mährische Spezialitäten” weiterlesen

Qualität geht vor Quantität

Rheinpfalz vom 22.03.2017

“Satter Klang (18): Der Musikverein Haßloch ist eine der besten Adressen der Region für konzertante Blasmusik – Frühlingskonzert steht bevor”

In der Rheinpfalz am 22.03.2017 erschien in der Reihe “Satter Klang” ein Bericht von Heike Klein über den Musikverein Haßloch. In dieser Reportage-Reihe stellt die Zeitung regelmäßig Musikvereine aus der Region vor.

Qualität geht vor Quantität weiterlesen

Auch Nordlicht Peder findet Gefallen am Pfälzer Wein

Rheinpfalz vom 04.10.2016

“Herbstliches Wein-Nacht-Konzert des Musikvereins sorgt in der Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums für viel gute Stimmung”

Am 04.10.2016 erschien in der Rheinpfalz ein Berich von Jutta Meyer zu unserem Herbstkonzert rund um das Thema Wein. Dabei gab es für die Zuhörer in der Aula nicht nur Musik von den Alten Kameraden und dem Konzertanten Blasorchester, sondern auch den dazu passenden Wein. Stefan Weis und die Pfälzische Weinprinzessin Susanne Münch führten souverän durch das musikalische wie auch durch das kulinarische Programm. So wurde dieser Abend “für das Publikum zu einem unvergesslichen Erlebnis, denn die Symbiose zwischen Wein und Musik gelang hervorragend”, so die Rheinpfalz.

Auch Nordlicht Peder findet Gefallen am Pfälzer Wein weiterlesen